Historie

Penke, Reineward & Co. GmbH
Firmenhistorie

ENTSTEHUNGSGESCHICHTE DER UNTERNEHMENSGRUPPEN
Die Penke, Reineward & Co. GmbH blickt auf eine über 20-jährige Erfahrung in der Projektierung, des Engineerings, der Auslegung und Konstruktion wärmetechnischer Apparate und Anlagen zurück.

 

 

 


 

 

1998 Gründungszeit

Die Chronik der heutigen Unternehmensgruppen beginnt im August 1998 mit der Gründung des Ingenieurbüros Penke, Reineward & Co. GmbH mit Firmensitz in Horn Bad Meinberg, Ostwestfalen. Herr Dipl. Ing. Herbert Penke und Herr Dipl. Ing. Torsten Reineward bilden die Geschäftsleitung.

2009
Expansionsphase
Januar 2009 tritt der heutige Mitgeschäftsführer, Vertriebsingenieur Herr André Kost, als vormals langjähriger führender Mitarbeiter des GEA Konzerns, der Penke, Reineward & Co. GmbH bei.
Mit dem Vertriebsbüro West in Hattingen im Ruhrgebiet eröffnete Herr André Kost den zweiten Standort unseres mittelständischen Unternehmens.

 

 

Internationalisierung 
Im August desselben Jahres setzte sich das Wachstum der Penke, Reineward & Co. GmbH durch die Gründung der CALDARIUS Apparatebau GmbH, ansässig in Haag am Hausruck in Österreich, mit dem Geschäftsführer und Hauptgesellschafter Herrn Josef Hofmanninger fort.
An diesem Standort werden alle Wärmetauscher, Apparate und Anlagen konstruiert, gefertigt, abgenommen und versendet. Die Materialbeschaffung, Qualitätskontrolle sowie die TÜV- Abnahmen finden in unserem modernen Schweißfachbetrieb der CALDARIUS Apparatebau GmbH statt.

2011
Internationalisierung
Im Juli 2011 entsteht eine enge Partnerschaft mit der TAS & Co. BVBA in Moerbroek, Belgien. Die Kunden der Beneluxländer sowie Frankreichs werden durch den neuen Vertriebspartner bestens betreut und mit den modernsten, technologisch hochwertigen Produkten ausgestattet.
August 2011 kommt es zu einer Neuaufstellung der Geschäftsführung. Herr Herbert Penke verlässt das Unternehmen und Herr André Kost bildet mit Herrn Torsten Reineward die neue Spitze des Ingenieurbüros Penke Reineward & Co. GmbH.

 

 

 

2012

Expansionsphase 
Im Juni 2012 wird an die Expansionsphase durch die Gründung der ANSETO Immobilien GmbH, angeknüpft.
Die hohe Marktnachfrage führte im August 2012 zu einer Standortverlegung des Schweißfachbetriebs und einer Erweiterung der Fertigungskapazitäten. Die CALDARIUS Apparatebau GmbH hat sich bei der ANSETO Immobilien GmbH auf 3000m² Hallenflächen eingemietet. Hier entstehen, getrennt in Stahl- und Edelstahlfertigung, die industriell hochwertigen Produkte für energietechnische Prozesse.

2017
Expansionsphase
Seit April 2017 ist die Penke, Reineward & Co. GmbH auch in Süddeutschland vertreten, um unsere Kunden fachgerecht vor Ort beraten zu können. Im Vertriebsbüro Süd ist Herr Jörg Warnke mit seinem Office in Kornwestheim für uns tätig.

Heute
Heute geben wir als Team, bestehend aus 45 Mitarbeiter an 5 Standorten in 3 Unternehmen täglich unser Bestes, um unser gemeinsames Ziel, die uneingeschränkte Kundenzufriedenheit, zu generieren.
Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt und nicht das Produkt.

Alle Kompetenzen unter einem Dach
-von der Auftragsannahme & Projektierung bis zur Konstruktion & Eigenproduktion-